Überspringen zu Hauptinhalt

Ich freue mich über DEINEN Besuch!

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Besucher der Website https://helferleins-hundepullover.com gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitebetreiber informieren.

Der Webseitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Datensicherung

Obwohl auf dieser Webseite keinerlei Möglichkeit geboten wird, irgendwelche Daten einzugeben (und dies auch nicht für die Zukunft vorgesehen ist) oder per Mail mit dem Webseitenbetreiber in Kontakt zu treten, so wurde dennoch für eine sichere Verbindung über SSL – bzw. TLS-Verschlüsselung gesorgt. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Durch diese SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung können Daten, die man übermittelt, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Zugriffsdaten/Server

Diese Seiten werden über einen gemieteten Webserver bei einem Webhosting-Anbieter ausgeliefert. Nach Angaben des Anbieters werden Zugriffs-Logfiles und Fehler-Logfiles auf dem Server gespeichert. Diese Logfiles enthalten die IP Adresse des Besuchers, und damit personenbezogene Daten. Es werden dort folgende Daten erfasst:

– Verwendete IP Adresse
– Besuchte Website
– Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
– Menge der gesendeten Daten in Byte
– Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
– Verwendeter Browser
– Verwendetes Betriebssystem

Die IP Adresse wird nach 24 Stunden anonymisiert; dazu wird das letzte Oktett genullt. Die Löschung erfolgt dann nach spätestens nach 7 Tagen. Die Logfiles werden zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs, zur statistischen Auswertung sowie aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Der Serverstandort ist in Deutschland. Ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag bzgl. Kommunikationsdaten wurde mit dem Webhosting-Anbieter abgeschlossen. Da es jedoch vom Webseitenbetreiber in keinster Weise beabsichtig ist, mit Besuchern der Seite in Kontakt zu kommen, ist das nur als Vorsichtsmaßnahme gedacht.

Der Webseitebetreiber selbst legt keine Statistiken an und speichert keine Logdateien. Diese Funktion wurde auf Wunsch des Webseitebetreibers vom Webhosting-Anbieter deaktiviert. Auch Tracking-, Analyse- oder Ähnliche Cookies sind auf dieser Seite nicht in Verwendung!

Umgang mit personenbezogenen Daten/Kontaktdaten

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Der Webseitebetreiber erhebt keinerlei Daten und somit wird auch nichts gespeichert!

Da diese Webseite nur zu Darstellung dient gibt es keinerlei Eingabefelder, keine Kommentare, kein Kontaktformular, keinen Newsletter, keine Social-Media-Buttons ect. wodurch in irgendeiner Weise Daten gesammelt werden könnten. Weiters werden keine Google Web Fonts benutzt, die auch wieder Daten sammeln könnten. Der Webseitenbetreiber verwendet andere Schriften, die lokal am Server gespeichert sind und somit keine Daten sammeln.

Haftung für Links

Einige Beiträge enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte der Webseitenbetreiber keinen Einfluss hat. Deshalb kann der Webseitenbetreiber für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Plugins (Drittanbieter)

Diese Webseite wird durch ein Sicherheits-Plugin geschützt. IP-Adressen werden zum Zwecke des Schutzes vor Brute-Force- und DDoS-Angriffen oder Kommentar-Spam auf WordFence-Servern gespeichert.

Nutzung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Der Sitz der Plugin-Fa. Ist in Amerika. Zum Schutz Ihrer Daten wurde mit dem Anbieter ein AV-Vertrag abgeschlossen. Mehr Infos: https://www.wordfence.com/help/general-data-protection-regulation/

Cookies:

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die vom Sicherheits-Plugin gesetzt werden

wfwaf-authCookie-(Hash)

Was es tut: dieses Cookie wird von der Firewall verwendet, um eine Fähigkeiten-Überprüfung des aktuellen Benutzers durchzuführen, bevor das Benutzersystem dieser Seite geladen wurde.

Wer dieses Cookie bekommt: das ist nur für Nutzer gesetzt, die sich auf der Seite einloggen können.

wf_loginalerted_ (Hash)

Was es tut: dieses Cookie wird verwendet, um den Administrator zu benachrichtigen, wenn sich ein Administrator von einem neuen Gerät oder Standort einloggt.

Wer dieses Cookie bekommt: das ist nur für Administratoren gesetzt.

wfcblbypass

Was es tut: Das Sicherheits-Plugin bietet eine Funktion für einen Webseite-Besucher, um Länder Sperrung durch den Zugriff auf eine versteckte URL zu umgehen. Dieses Cookie hilft aufzuspüren, wer Länder Sperren umgehen darf.

Wer dieses Cookie bekommt: Wenn eine versteckte URL, die vom Webseiten-Admin definiert wird, besucht wird, wird dieses Cookie gesetzt, um zu überprüfen, ob der Benutzer von einem Land, das durch Länder Sperrung eingeschränkt ist, auf die Webseite zugreifen kann Dies wird für jeden, der die URL kennt, die Umgehung von Standard-Länder Sperrung ermöglicht, festgelegt. Dieses Cookie ist nicht für jeden gesetzt, der die versteckte URL nicht kennt, um Länder Sperren zu umgehen.

Wie dieses Cookie hilft: dieses Cookie gibt dem Betreiber der Webseite eine Möglichkeit, bestimmte Benutzer aus blockierten Ländern zu ermöglichen, obwohl ihr Land gesperrt wurde.

Funktionelle Cookies = technische Cookies

Diese Webseite wurde vom Betreiber der Webseite mit dem Content-Management-System WordPress erstellt. Für Cookies aus Word-Press ist keine Zustimmung des Benutzers notwendig, da sie keine Auswirkung auf Ihre Privatsphäre haben. Die Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie diese Webseite nicht korrekt nutzen können. Diese folgenden Cookies werden mit der Webseite verwendet.

⇒ Cookie-Name -> Funktion -> Ablaufdatum
wp-settings-time-1 -> WordPress Informationen zur aktuellen Sitzung -> 1 Jahr
wp-settings-1 -> WordPress Informationen zur aktuellen Sitzung -> 1 Jahr
wordpress_test-cookie -> Ermittlung ob Cookies gesetzt werden können -> Ende der Session
wordpress-logged-in & wordpress_sec -> Identifizierung des eingeloggten WordPress – Users -> Ende der Session

Cookie  gesetzt vom Plugin Cookie-Banner (Die Einblendung mit dem Hinweis auf Cookies)

Cookie-Notice-Acceptet

Cookies löschen bzw. deaktivieren/blockieren

Um die Cookies zu deaktivieren, zu löschen oder zu blockieren, können Sie die Einstellungen in Ihrem Browser selbst vornehmen, falls keine Voreinstellung hierzu existiert.

COOKIES IM BROWSER DEAKTIVIEREN

Eine Anleitung wie Cookies im Browser blockiert werden können, finden Sie hier:

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Apple Safari: http://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/cookies/

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11

Microsoft Edge: http://windows.microsoft.com/de-de/windows-10/edge-privacy-faq

 

Rechte des Betroffenen
Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

– Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO;
– Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO;
– Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO;
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO;
– Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO;
– Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO;
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

– Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen zur Datenverarbeitung gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen (betrifft das Online-Stellen von Artikeln auf der HP, wie z.B.: Happy Stories, Danke, usw). Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Onlinedarstellung bleibt vom Widerruf unberührt.

– Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO.
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht zu.

Die Datenschutzbehörde ist unter der folgenden Adresse erreichbar:

An die
Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at
Hompage: https://www.dsb.gv.at

An den Anfang scrollen
error: Content is protected !!